Top

Informatik / Digitale Grundkompetenz

Wahlpflichtfach Informatik

ECDL (=European Computer Driving Licence)

Dabei handelt es sich um ein europaweit anerkanntes Zertifikat. Geprüft werden an der MS Arnfels vier Module:

Modul 1               Grundlagen der Informationstechnologie

Modul 3               Textverarbeitung (Word)

Modul 6               Präsentation (Power Point)

Modul 7               Information und Kommunikation (Internet)

Innerhalb von 2 Jahren können 4 Teilprüfungen (= Module) absolviert werden.

In der 7. Schulstufe und 8. Schulstufe, mit jeweils 2 bzw. 3 Wochenstunden, kann man das Wahlpflichtfach Informatik (ECDL) wählen. Pro Klasse werden 2 Module erarbeitet. Am Ende eines Halbjahres werden die Prüfungen über die entsprechenden Module von einem autorisierten Prüfer, der an die Schule kommt, abgenommen. Die Ergebnisse werden in eine Prüfungskarte (= skills card) eingetragen.

Das Fach Digitale Grundkompetenzen (DG) werden von der 5. bis zur 7. Schulstufe mit je einer Wochenstunde verpflichtend angeboten. Dabei werden Maschinschreib-Kenntnisse und  Übungen in Word und Windows vermittelt.